TOP Ö 1.2: Bauvoranfrage zur Erichtung eines Wohn- und Geschäftshauses (Boardinghouse) und Tiefgarage durch die Firma Kellhuber Immobilien GmbH & Co. KG, 84307 Eggenfelden, auf den Grundstücken Fl.-Nrn. 1026/2 und 1026/8, Gemarkung Burghausen, in der Wackerstraße 82 und 84 (ehemliges Bauhofgelände)

Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 9, Nein: 0

Es wird folgender Beschluss gefasst:

 

Das gemeindliche Einvernehmen zur Erteilung der beantragten Befreiungen  von den Festsetzungen des Bebauungsplanes wird erteilt. Die erforderliche Abweichung vom Brandwanderfordernis nach 40 m wird in Aussicht gestellt.

Die Kfz-Stellplätze müssen auf dem Baugrundstück nachgewiesen werden. Eine Ablösung ist nicht möglich.

Die vier oberirdischen Stellplätze an der Wackerstraße sind möglich.

Die Grundstücksnachbarn erhalten eine rechtsmittelfähige Ausfertigung des Vorbescheides.