Bürgerrat Nachhaltigkeit © Ron Ronson

Die Stadt Burghausen will ihre Nachhaltigkeitsbestrebungen vorantreiben und dabei auch ihre Bürgerinnen und Bürger mit einbeziehen. Bürgermeister Florian Schneider ist es wichtig, dass auch die Bürgerschaft, die nicht politisch oder in Verbänden und Vereinen tätig ist, die Möglichkeit hat, sich zu beteiligen und Ideen einzubringen. Denn die zukünftigen Entscheidungen beim Thema Nachhaltigkeit wirken sich auch auf die Lebensverhältnisse der Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Burghausen aus.

Aus diesem Grund beschloss die Stadt Burghausen im Jahr 2021 die Gründung eines Bürgerrats , der sich mit dem Thema Nachhaltigkeit in Burghausen auseinandersetzen soll. Der Bürgerrat hat 54 Mitglieder.
Dafür wurden aus dem Burghauser Melderegister 1000 Personen angeschrieben, die die komplette soziodemografische Vielfalt Burghausens abbilden. Aus den Personenkreis, der sich rückgemeldet hat, wurden dann Personen ausgewählt, die Burghausen bestmöglich repräsentieren.

Im Frühling 2022 hat sich der Bürgerrat das erste Mal getroffen.

Aufgaben und Ziele des Bürgerrats

Ziel des Bürgerrats ist es, die Stadt Burghausen in ihrem Prozess der Nachhaltigkeitsentwicklung zu unterstützen. Das ist jedoch nicht das einzige Ziel. Weitere Ziele des Bürgerrates:

  • Das Thema Nachhaltigkeit in die Gesellschaft tragen und die Öffentlichkeit für das Thema weiter sensibilisieren.
  • Durch die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern wird die Perspektive des Nachhaltigkeitskonzepts der Stadt Burghausen neu gesetzt. Die Nachhaltigkeitsziele können so konkret auf die Bedürfnisse der Menschen vor Ort verwirklicht werden.
  • Zielgruppen, die bisher eher wenig Gehör gefunden haben, sollen – durch die besondere Auswahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer – an die Prozesse in der Stadt herangeführt werden. Die Meinungsvielfalt ist ein wichtiger Punkt, der durch die repräsentative Auswahl der Personen gefördert werden soll.
  • Durch die Entwicklung von Nachhaltigkeitszielen legt der Bürgerrat dem Stadtrat zielführende Konzepte vor und optimiert Entscheidungsprozesse.
  • Zu den Sitzungen des Bürgerrats können weitere Vertreterinnen und Vertreter aus verschiedensten Bereichen der Stadt Burghausen, wie beispielsweise Unternehmerinnen und Unternehmer oder Angestellte der Stadtverwaltung, eingeladen werden. So kann der Bürgerrat weitere wichtige Punkte und Sichtweisen mit vielen verschiedenen Institutionen diskutieren.

Kontakt

Ansprechpartnerin
Christina Schmid (Assistenz)
T. +49 8677 887-308
christina.schmid@burghausen.de

Umweltamt
Stadtplatz 112
3. Stock, Zimmer 308
Anfahrt / Routenplaner

Öffnungszeiten:
Montag bis Mittwoch
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr