vhs-Vortrag “Seneca und die Philosophie der Stoa” mit Martin Schneider

vhs-Vortrag “Seneca und die Philosophie der Stoa” mit Martin Schneider

Eine Vorlesung, die im Rahmen von STUDIUM GENERALE der vhs Burghausen-Burgkirchen stattfindet.

Seneca gilt in der Philosophiegeschichte als wichtiger Vertreter der sogenannten jüngeren Stoa während der römischen Kaiserzeit. Nach einer politischen Karriere und zeitweisen Verbannung, wurde er 49 n. Chr. als Erzieher des späteren Kaisers Nero beauftragt. Fälschlicherweise der Teilnahme an einer Verschwörung beschuldigt, zwang ihn Nero 65 n. Chr. zum Selbstmord. Die stoische Philosophie sah Seneca als Möglichkeit der praktischen Lebensbewältigung, um in Einklang mit den Gesetzen der Natur zu leben. Die Veranstaltung nimmt Senecas philosophisches Denken als Ausgangspunkt für einen Überblick über die stoische Philosophie der Antike.

Eine Anmeldung zum Vortrag ist bei der vhs Burghausen-Burgkirchen erforderlich.

Eintritt: 11 Euro

Abendkasse NICHT möglich!

Datum

Freitag 26. Mai .2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:30

Ortszeit

  • Zeitzone: Europe/Berlin
  • Datum: Freitag 26. Mai .2023
  • Zeit: 19:30

Preis

€11,00

Weitere Informationen

Mehr lesen

Standort

Audimax
Audimax
Campus Burghausen, Marktler Straße 48, 84489 Burghausen
Kategorien

Veranstalter

vhs Burghausen
Telefon
+49 8677 98778-0
E-Mail
info@vhs-burghausen.de
Webseite
http://www.vhs-burghausen.de
QR Code

Ihr Webseiten-Feedback

Hilfe (Verwaltungsanfragen werden hier nicht bearbeitet)
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Datenschutz(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Webseiten-Feedback
Skip to content