Lucia Cadotsch „AKI“ – Jazz-Herbst 2023

Lucia Cadotsch „AKI“ – Jazz-Herbst 2023

Es ist diese unverwechselbare Stimme, die einen sofort mitnimmt in seelische Höhen und Tiefen. Lucia Cadotsch, Gewinnerin des Deutschen Jazzpreises 2021, gehört zu den gefragtesten Sängerinnen im europäischen Jazz. Ihre Texte und ihr Gesang geben dem Projekt „AKI“ seine lyrische Dringlichkeit. Hier hat sie sich mit drei absoluten Spitzen-Jazzmusikern aus England zusammengetan, um gemeinsam ihre Liebe zu unentdeckten Songs im intimen kammermusikalischen Kontext zu erkunden.

Die Atmosphäre des Konzertes strömt Wärme aus: Klavier, Bass, Schlagzeug und Gesang in entspannter Gangart. „Die Gesangspoetin nimmt Tiefenbohrungen im Grenzbereich irgendwo zwischen Indie-Kunstlied, Avantgarde-Jazz und artifizieller Gedichtvertonung vor. AKI steht mit beiden Beinen fest im Gegenwartsjazz, scheut sich aber auch nicht vor poppigen Momenten oder Soundspielereien, ja, sogar in tanzbare Punkmomente abzugleiten. Das finstere Herz des Albums ist die einzige Fremdkomposition: Brechts/Weills „Vom ertrunkenen Mädchen“. Da wird Cadotschs Stimme allmählich in die Tiefe gezogen wie der besungene Frauenkörper.“ (Engels/Rondo).

Datum

Samstag 14. Okt .2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

20:00 - 21:00

Ortszeit

  • Zeitzone: Europe/Berlin
  • Datum: Samstag 14. Okt .2023
  • Zeit: 20:00 - 21:00

Preis

€25,00

Weitere Informationen

Mehr lesen

Standort

Jazzkeller (im Mautnerschloss)
Jazzkeller (im Mautnerschloss)
In den Grüben 193, 84489 Burghausen
Kategorien
QR Code

Ihr Webseiten-Feedback

Hilfe (Verwaltungsanfragen werden hier nicht bearbeitet)
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Datenschutz(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Webseiten-Feedback
Skip to content