Nacht der offenen Kirchen

am Samstag, 8. Oktober 2022 von 19-24 Uhr in Burghausen und Maria Ach
Grenzüberschreitend, ökumenisch, spirituell

Bereits zum 7. Mal öffnen die Veranstalter der Burghauser Pfarrei St. Jakob die Pforten der Gotteshäuser in der Altstadt und im benachbarten Maria Ach. Das Thema lautet heuer: „Eine feste Burg ist unser Gott“: Schutz-Solidarität-Segen. Am Samstag, 8. Oktober sind die Kirchen Maria Ach, Kapuzinerkirche, Haus der Begegnung Heilig Geist, St. Jakob, Schutzengelkirche und St. Josef ab 19 Uhr geöffnet, außerdem laden der MeineWeltladen „Fair und Fein“, die Herzog Georg Stuben und die Ehe-, Familien-und Lebensberatung zum Besuch ein. Die Wege sind mit Kerzen der Diakonie beleuchtet. Am Stadtplatz ist an einer Feuerschale Möglichkeit zu Begegnung und Information über caritative Hilfsangebote in der Region. Konzerte, Künstlergespräche, Gebet, Stille und vieles mehr wie den Kabarettisten und Autor Christian Springer erwartet die interessierten Besucher. Anfang und Schluss der Nacht der offenen Kirchen sind zentral: Um 19 Uhr in Maria aAch geht es los, um 23 Uhr in St. Jakobendet die Nacht der offenen Kirchen mit der Nacht der Lichter und Gesängen aus Taize.

Informationen gibt es auch unter
www.nok-burghausen.bistum-passau.de

Kone Raischl, Gemeindereferent im Pfarrverband Burghausen

Datum

Samstag 08. Okt .2022
Abgelaufene Events

Uhrzeit

21:00 - 23:00

Ort

Diverse Kirchen Altstadt und Ach
D 84489 Burghausen und A 5122 Ach

Veranstalter

Pfarrverband Burghausen
E-Mail
Raischl, Konrad
Website
https://pfarrverband-burghausen.bistum-passau.de/impressum

Ihr Webseiten-Feedback

Hilfe (Verwaltungsanfragen werden hier nicht bearbeitet)
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Datenschutz(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Webseiten-Feedback
Skip to content