Bebauungsplan Nr. 106 der Stadt Burghausen

Bebauungsplan Nr. 106 der Stadt Burghausen


STADT BURGHAUSEN
Burghausen, 19.01.2023

Vollzug des Baugesetzbuches (§ 1 Abs. 8 i. V. m. § 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB);

Bekanntmachung über die Einstellung des Bebauungsplanverfahrens Nr. 106

für den Bereich Unghauser Straße (nördlich), Vollmarstraße (östlich), von-Behring-Straße (südlich), Prießnitzstraße (südlich), Marktler Straße (westlich), Berchtesgadener Straße und Mehringer Straße mit integriertem Grünordnungsplan für den Stadtpark

I. Bekanntmachung
Der Stadtrat der Stadt Burghausen hat in seiner öffentlichen Sitzung vom 18.01.2023 beschlossen, das Verfahren zur Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 106 einzustellen.
Der ursprünglich geplante Geltungsbereich des Bebauungsplanes ergibt sich aus der oben genannten Bereichsabgrenzung sowie aus dem nachfolgend dargestellten Planausschnitt.

Dieser Beschluss wird hiermit gemäß §1 Abs. 8 i.V.m. § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) öffentlich bekannt gemacht.
Der Inhalt dieser Bekanntmachung ist auch im Internet unter www.burghausen.de veröffentlicht.
STADT BURGHAUSEN
Florian Schneider
Erster Bürgermeister

Bekanntmachung zum Download (PDF): Aufhebung_BP_106