Veranstaltungssuche
Ticket shop

Valentinsamüsement 2018

Die große ValentinsballNacht findet am 3. Februar 2018 statt!

Die grandiose Valentins Ballnacht der Stadt Burghausen im gesamten Stadtsaalgebäude ist so viel mehr als reines Tanzvergnügen: ein rauschendes Erlebnis voller Musik, Poesie und Theater. Tanzvergnügen mit dem ODEON Tanzorchester, Flaniermeile, Cabaret, Valentinaden, Tangosalon, Cat Lee King & his Cocks, Hafenbar-Sause, versierten Disc-Jockeys aus Berlin und London, sowie exquisiten Burghauser Künstlern!

Valentins Amüsement 2018:

Konzert im Stadtsaal Sonntag, 28. Januar – 16 Uhr

BIG BAND  Burghausen :     “ SING SING  SING”

Eine Zeitreise mit Musik aus der goldenen Ära des Swing- jenes glamourösen Zeitalters, in dem der Jazz seine größte Popularität genoss und das gesellschaftliche Leben beherrschte. Mit Count Basie, Ellington, Goodman und vielen mehr bringt die Big Band Burghausen Sound und Lebensgefühl dieser Zeit in den Stadtsaal. Aber auch die frühen deutschen Schlager, Chansons, legendäre Filmmusik, Evergreens von Knef bis Dietrich – allesamt vom Swing durchdrungen – dürfen bei diesem Programm nicht fehlen.

Mit dabei sind die Sängerinnen Kathi Winklbauer und Julia Fehenberger – und man darf sich bereits jetzt auf wunderbare Solo-Stücke genauso freuen wie auf verzaubernde und mitreißende Duette der beiden Künstlerinnen. Ebenso mit dabei: eine junge Burghausener Nachwuchssängerin: Johanna Hammerl.

Lichtspiele im Anker Filmtheater Donnerstag, 1. Februar – Live ab 19 Uhr

Mario Eick & Hannes Ferrand mit ihrem Programm „Barfuß oder Lackschuh“

mit viel Musik & feinem Humor – ein Tribut an den großen Harald Juhnke, Songs von Udo Lindenberg, Felix Holländer, Rio Reiser, Felix Meyer  in den unverwechselbaren Arrangements von Hannes Ferrand. Danach: Chicago – ein Musical-Filmdrama mit Richard Gere und Reneé Zellweger. „Ein brillant inszeniertes, darstellerisch, tänzerisch und gesanglich gleichermaßen mitreißend interpretiertes Musical, das den Sieg des Scheins über das Sein mit berauschenden Bildern feiert und ihn zugleich mit gut gelauntem Zynismus hinterfragt.“

Lichtspiele im Anker Filmtheater Freitag, 2. Februar – Live ab 19 Uhr

Kathi Winklbauer & Michael Hornek

Direkt aus Wien reist die Sängerin an, um in ihrem Burghausener Zuhause die Songs aus Hildegard Knef’s Zeiten auszupacken: Für mich soll’s rote Rosen regnen…. Mit dabei am Piano: Michael Hornek, ein begnadeter Pianist! Danach: Neuester Film von Woody Allen: Wonder Wheel mit Kate Winslet, Justin Timberlake. Der Film vor allem eines: Nostalgie für all jene, die sich nach dem alten New York – konkreter: dem alten Coney Island – zurücksehnen.

Ticketvorverkauf ab Samstag, 16. Dezember 9 Uhr im Bürgerhaus Burghausen!

Ab Montag, 18. Dezember gibt es dann Tickets an den weiteren Vorverkaufsstellen:

Bürgerhaus Burghausen +49 8677 9740-0

Burghauser Touristik +49 8677 887 140,

Inn Salzach Ticket 0180 5 723636 oder unter www.burghausen.de.

Ticketpreise Flanierkarten 20 €, Sitzplatzkarten im Ballsaal 30 €

loading
Dummy Loading ...
MENÜ