Veranstaltungssuche
Ticket shop

27. August 2017

Eine Kult-Band

Die Band „Mardi Gras“, benannt nach dem berühmten Karneval in New Orleans, begann ihre musikalische Karriere im Landkreis Ebersberg im März 1980. Seitdem haben Rudi Baumann (voc, git, bass, mandoline), Karl-Heinz Mayer (voc, keyb, bass) und Bernd Delakowitz (voc, git, harp) ihre Zuhörer mit traumhaft schönem Gesang, zeitlosen folkig-rockig-bluesigen Melodien und locker-launiger Moderation verzaubert. In lauen Sommernächten in Biergärten, in schweißtreibend engen Kneipen - immer überzeugen „Mardi Gras“ durch unglaubliche Freude am Musizieren, durch Ehrlichkeit der Darbietung und vor allem durch Authentizität.

Die Band hat mittlerweile nicht nur in im Südosten von München Kult-Status: Die Musiker geben auch regelmäßig in Sachsen, in Magdeburg, Hannover, den Niederlanden, in Tschechien und vielen anderen Locations umjubelte Konzerte mit „Suchtfaktor“. Das Geheimnis ihrer Popularität sind ihre Spielfreude, die abwechslungsreichen Repertoires von Irish Folk über Beatles und Eagles bis Wolfgang Ambros sowie der kristallklare dreistimmige Satzgesang, der in dieser Reinheit und Perfektion selten live zu erleben ist.

Freuen wir uns also auf einen tollen Nachmittag - auf eine wunderschöne entspannte musikalische Reise durch mehr als drei Jahrzehnte Bandgeschichte von Mardi Gras.

Eintritt frei

Bei Schlechtwetter im Bürgerhaus

9 27.08.17 Mardi Gras HP
loading
Dummy Loading ...
MENÜ