Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

Große Verlosung zum Start des Literaturfestivals

14. LiteraturLive: Drei Bücher mit Eintrittskarten, Kulturbeutel und Lesezeichen zu gewinnen
Kulturreferent Markus Ballerstaller, Sabine Ressel Mitarbeiterin des Kulturbüros und Hannah Eberle präsentieren die Gewinne: Jeder Preis besteht aus je einem Buch, zwei Eintrittskarten zur dazu gehörigen Lesung, ein Kulturbeutel und ein Lesezeichen.

Kulturreferent Markus Ballerstaller, Sabine Ressel Mitarbeiterin des Kulturbüros und Hannah Eberle präsentieren die Gewinne: Jeder Preis besteht aus je einem Buch, zwei Eintrittskarten zur dazu gehörigen Lesung, ein Kulturbeutel und ein Lesezeichen.

Das große Burghauser Literaturfestival LILI steht bevor: Von 25. April bis 6. Mai liegt der Fokus in Burghausen auf der Kunst des Schreibens, Lesens und Dichtens. Neun Veranstaltungen stehen auf dem Plan. Mit dabei eine Lesung mit Musik, ein Poetry Slam auf der Burg und vor allem viele große Namen aus der Literaturszene: Manfred Mittermayer, Nora Gomringer und Philipp Scholz, Bastian Sick, Michael Kumpfmüller, Bernhard Setzwein, Saša Stanišić, Sibylle Lewitscharoff und Dagmar Leupold. Zum Start des 14. Burghauser LILI verlost das Kulturbüro drei Bücher mit den dazu passenden Eintrittskarten zum Lesefestival. Verpackt sind die Bücher und die Eintrittskarten in einem „Kulturbeutel“ und ein magnetisches Lesezeichen gibt es ebenfalls dazu. Die Gewinner können also ihr Buch nach der Lesung gleich signieren lassen.

Für folgende Veranstaltungen wird je ein Buch mit zwei Eintrittskarten verlost: 29.4. Bastian Sick – Multimediale Lesung „Best of Dativ“, 20 Uhr, Bürgerhaus. 30.4. Michael Kumpfmüller: „Die Erziehung des Mannes“, 20 Uhr, Bürgerhaus. 2.5. Bernhard Setzwein: „Der böhmische Samurai“, Stadtsaalgebäude.

 

Für folgende Veranstaltungen wird je ein Buch mit zwei Eintrittskarten verlost: 
29.4.Bastian Sick – Multimediale Lesung „Best of Dativ“, 20 Uhr, Bürgerhaus.
30.4.Michael Kumpfmüller: „Die Erziehung des Mannes“, 20 Uhr, Bürgerhaus.
2.5.Bernhard Setzwein: „Der böhmische Samurai“, Stadtsaalgebäude.

 

Wer gewinnen möchte, muss folgende Frage richtig beantworten: Welche der AutorInnen, die heuer bei LiteraturLive vertreten sind, haben bereits den Ingeborg-Bachmann-Preis gewonnen? Tipp: Flyer! Der Ingeborg Bachmann Preis gilt als eine der wichtigsten literarischen Auszeichnungen im deutschsprachigen Raum. Die Lösung bitte per E-Mail an: kulturbuero@burghausen.de bis 23. April übermitteln. Die Gewinner werden per Mail verständigt und können ihren Preis dann im Kulturbüro oder an der Abendkasse abholen.

Karten für das Lesefestival gibt es im Burghauser Bürgerhaus, Tel. 08677/97400, in der Burghauser Touristik, Tel. 08677/887140 und bei allen Inn-Salzach-Ticket-Vorverkaufsstellen, auch als print@home.

loading
Dummy Loading ...
MENÜ