Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Rathausgalerie

Einen Ort für die Präsentation von Kunst im öffentlichen Raum zu schaffen, war der Grund für die Eröffnung der Rathausgalerie im August 1991. Seitdem bietet der 2. Stock des Rathauses Bürgern die attraktive Gelegenheit, Kunst verschiedenster Richtung zu begegnen, den ein oder anderen Künstler zu entdecken und seine Werke zu erwerben. Im monatlichen Wechsel gibt es neue Ausstellungen zu sehen. Voraussetzung für eine Bewerbung ist, dass die Künstler einen Bezug zu Burghausen haben.

Bewerbung für eine Ausstellung richten Sie bitte an folgende E Mail: buergermeisterbuero(at)burghausen.de

 

30. Dezember 2016 – 31. Januar 2017

Michaela und Florian Geissler

Michaela Geissler

Vita

  • 1966in Burglengenfeld geboren
  • 1987-1990Keramiklehre in Regensburg
  • 1992-1994Abschluss der Fachschule für Keramikgestaltung und Meisterprüfung; Dannerstipendium; Arbeitsaufenthalt in Kanada
  • Seit 1995 selbständige Tätigkeit in Hörlkam; Reisen nach New York und Südafrika seit 1996 Mitglied beim Berufsverband Bildender Künstler Ndb./ Obpf. mit Sitz in Regensburg aktives Mitglied beim Kunstverein Landshut

Ausstellungen/Auswahl

  • 2016Kebbelvilla Schwandorf Vis A Vis Kunsthaus Obernberg
  • 2015Ausstellung „ Frauen“ Mühlenkunst in Eichhofen
  • 2015Kunst an der Isar in Landshut
  • 2014Ausstellung mit Astrid Schröder und Florian Geissler in der Kunstpartnergalerie Adlmannstein;
  • 2014deutsch tschechisches Künstlersymposium in Plattling;
  • 2014eigene Atelierausstellung mit Florian Geissler und Mario Schoßer;
  • 2013Stankt Anna Kapelle in Passau mit Sandra Huber und Florian Geissler, Magdalenen Kapelle Landshut mit der französischen Bildhauerin Sophie Verger Anlässlich des zwanzigjährigen Partnerschaftsjubiläums Bezirk Niederbayern mit dem Département de l`Oise;
  • 2013Galerie Brigitte Kurzendörfer im ehemaligen Kaspar Hauserschloß in Pilsach;
  • 2013Kerambildhauersymposium in Vilsbiburg mit Präsentation im Heimatmuseum
  • Seit 2012 Projekt Da-Sein in Kunst und Kirche mit dem Diözesanmuseum in Regensburg
  • 2011Christuskirche Vilsbiburg
  • 2009Bezirkshauptverwaltung Landshut
  • 2006Spektrum Kirche Passau
  • 2004LBS- Zentrale Hannover
  • 1995seitdem jährliche Atelierausstellung mit Florian Geissler und einem Gastkünstler

Kunst im öffentlichen Raum

 

  • 2004LBS Hannover
  • 2005Ärztezentrum Pasing
  • 2011Kulturreferat Passau
  • 2013Stadt Vilsbiburg Spitalgarten Institut für Hörgeschädigte Straubing
  • 2014Stadt Plattling
  • 2015Brunnen im Innenhof Krankenhaus Vilsbiburg

 

,,Es geht um den Mensch, um was sonst, ganz direkt und ganz nah kommen sie uns mit den Stelen, Büsten, Köpfen. So wenig sie brauchen, um eine Physiognomie zu zeichnen, so individuell ist doch jede einzelne Arbeit. Sie arbeiten mit archaischen Formen, es braucht immer nur Teile, um das Ganze zu formen. Was nicht da ist, ist doch da...

Die Archaik ihrer Gestalten ist zeitlos. Diese Kunst ist nicht von gestern. Sie ist ganz heutig, sie stammt von wachen Künstlern, denen Zeitgenossenschaft alles bedeutet... Ihre Kunst sag ,,ich", denn sie ist bestimmt vom Mut zur eigenen Identität, sie ist Ausdruck individueller Gedanken, Wünsche, Träume und Ängste. Sie spricht von sich und tut es schutzlos, offen und mit existenziellem Ernst. Aber sie kehrt sich keineswegs ab von der Welt, sondern redet schonungslos, kämpferisch und mit Ironie immer auch von ,,Uns"." (Dr. Stefan Rammer am 11. Juli 2015 bei der Vernissage in Hörlkam)

Florian Geissler

Künstlerischer Werdegang

 

  • 1968in München geboren
  • 1986-1989Ausbildung zum Keramiker
  • 1989 Studienaufenthalt bei der Bildhauerin Elsbeth Woody in ihrem Atelier in New York und ihrem Clayart Center in Port Chester
  • 1993Fachschule für Keramik Landshut
  • 1994Abschluss Fachschule für Keramikgestaltung in Landshut und Meisterprüfung
  • 1995Studienaufenthalte in New York und Südafrika
  • 1996seitdem freischaffende, künstlerische Tätigkeit
  • seit 1996 Mitglied beim Berufsverband Bildender Künstler Nb. / Obpf. mit Sitz in Regensburg aktives Mitglied beim Kunstverein Landshut

 

Ausstellungen/Auswahl

 

  • 2016Vis A Vis Kunsthaus Obernberg
  • 2016Kebbel Villa Schwandorf
  • 2016Bildhauersymposium Vilsbiburg
  • 2015Kunstpartnerkalender Titelblatt
  • 2015Kunst an der Isar
  • 2015 in Landshut
  • 2014Ausstellung Kunstpartnergalerie Adlmannstein / Regensburg mit Astrid Schröder Eigene Atelierausstellung mit Michaela Geissler und Gastkünstler Mario Schoßer Große Ostbayerische Kunstausstellung in Deggendorf
  • 2013Galerie Brigitte Kurzendörfer Kaspar Hauser Schloss Pilsach Sankt Anna Kapelle Passau
  • 2012Bezirk Niederbayern Magdalenen Kapelle mit der französ. Bildhauerin S. Verger
  • 2009Bezirkshauptverwaltung Landshut
  • 2007„Feuerstellen“ Galerie Handwerk
  • 2006Spektrum Kirche Passau
  • 2004LBS Hauptzentrale Hannover
  • 1995seitdem jährliche Atelierausstellung in Hörlkam mit verschiedenen Gastkünstlern

 

Kunst im öffentlichen Raum

 

  • 2004LBS Hannover
  • 2005Ärztezentrum Pasing
  • 2008Chirurgische Praxis Dr. Bubb
  • 2010Mayersche Hofkunst Anstalt München
  • 2016Stadt Vilsbiburg

 

www.geissler-hoerlkam.de

loading
Dummy Loading ...
MENÜ